Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Freizeit, Bildung und Mobilität

Viele Menschen mit Behinderungen sind in ihrer Mobilität stark eingeschränkt. Behindertentransportdienste erleichtern im Alltag, bei der Arbeit und in der Freizeit ihre soziale Teilhabe. Ausbildungs- und Arbeitsfahrten werden auch von der Invalidenversicherung mitfinanziert.

Organisationen aus dem Behindertenbereich bieten ergänzend spezifische Freizeit- und Bildungsangebote für Menschen mit einer Behinderung an, wie zum Beispiel die Volkshochschule plus. Auch Wohnheime, Tages- und Werkstätten bieten zahlreiche Freizeit- und Bildungsangebote an.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/soziales/soziales/behinderung/erwachsene/freizeit_bildung_mobilitaet.html