Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Spitallisten

Die Spitalliste des Kantons Bern dient der Zulassung von Spitälern zur stationären Leistungserbringung zulasten der obligatorischen Grundversicherung. Auf der Spitalliste sichert der Kanton das bedarfsnotwendige inner- und ausserkantonale Angebot für die Versorgung der Wohnbevölkerung des Kantons Bern. Er beteiligt sich im gesetzlich vorgegebenen Umfang an den Spitalaufenthalten seiner Kantonseinwohnerinnen und –Einwohner.

Die gesetzliche Grundlage für die Spitalliste bilden das Bundesgesetz und die Verordnung über die Krankenversicherung (KVG und KVV). Wie in Art. 39 KVG vorgesehen, ist die Spitalliste in Leistungsaufträge gegliedert. Auf der Liste ist für jede Einrichtung das dem Leistungsauftrag entsprechende Leistungsspektrum aufgeführt. Für alle diese Leistungen gilt die Aufnahmepflicht nach Artikel 41a KVG.

Kontakt: info.spitalliste.spa@gef.be.ch 

Spitalliste Psychiatrie 2020 des Kantons Bern

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die neue Spitalliste für die psychiatrische Versorgung erlassen und diese auf den 1. Januar 2020 in Kraft gesetzt. Die Spitalliste «Psychiatrie 2020» stellt eine Gesamterneuerung dar und löst die bisherige Liste aus dem Jahr 2012 ab. Sie basiert auf den Grundsätzen der Versorgungsplanung 2016 gemäss Spitalversorgungsgesetz. Die neue Liste enthält wichtige Entscheidungen betreffend Leistungsaufträgen für 27 Spitalstandorte (davon einer ausserkantonal).

Mit der Eröffnung per 11. November 2019 beginnt nun eine Beschwerdefrist von 30 Tagen. Anschliessend wird die Spitalliste Psychiatrie 2020 standortscharf auf der Website der Gesundheits- und Fürsorgedirektion publiziert.

Grundlagendokumente Spitalliste Psychiatrie 2020:

Spitalliste Akutsomatik 2019

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die neue Spitalliste für die akutsomatische Versorgung erlassen und diese auf den 1. Juli 2019 in Kraft gesetzt. Die Spitalliste «Akutsomatik 2019» stellt eine Gesamterneuerung dar und löst die bisherige Liste aus dem Jahr 2014 ab. Sie basiert auf den Grundsätzen der Versorgungsplanung 2016 gemäss Spitalversorgungsgesetz. Die neue Liste enthält wichtige Entscheidungen betreffend Leistungsaufträgen für 34 Spitalstandorte (davon 5 ausserkantonal) und 2 Geburtshäuser.

Gültige durch den Regierungsrat beschlossene Spitalliste: 

Grundlagendokumente Spitalliste Akutsomatik 2019:

Durch den Regierungsrat beschlossene Spitallisten Akutsomatik ab dem Jahr 2005: 

Grundlagendokumente Spitalliste Rehabilitation 2020

Die Bewerbungsfrist für die Spitalliste 2020 ist am 1. März 2019 abgelaufen. Nachfolgend finden Sie die Grundlagendokumente für die Spitalliste Rehabilitation 2020 des Kantons Bern.

Gültige Spitallisten Rehabilitation und Psychiatrie des Kantons Bern

Die Spitallisten Psychiatrie und Rehabilitation sind ab 1. Mai 2012 gültig.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/gesundheit/gesundheit/spitalversorgung/spitaeler/spitalliste.html