Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Podologin und Podologe

Berufsausübungsbewilligung

Podologinnen und Podologen, die ihre Tätigkeit im Kanton Bern in eigener fachlicher Verantwortung ausüben, benötigen eine Berufsausübungsbewilligung des Kantonsarztamtes. Darunter fallen auch angestellte Podologinnen und Podologen, sofern sie ihre Tätigkeit fachlich selbständig ausüben.

Podologinnen und Podologen, welche im Besitz einer gültigen Berufsausübungsbewilligung eines andern Kantons sind, können eine kostenlose Anerkennung dieser Bewilligung beim Kantonsarztamt beantragen.

Voraussetzungen für die Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung

Voraussetzungen für die Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung ist ein mindestens 3-jähriges vom KAZA anerkanntes Diplom.

Ausländische Berufsausweise, müssen vor der Einreichung des Gesuchs durch das Schweizerische Rote Kreuz anerkannt werden.

Schweizerisches Rotes Kreuz
Abteilung Berufsbildung
Anerkennung Ausbildungsabschlüsse
Werkstrasse 18
3084 Wabern

Tel: +41 (0)58 4004 484
Kontakt per Email über Homepage


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/gesundheit/gesundheit/gesundheitsberufe/podologin_podologe.html