Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Rettungsdienste

Damit ein Rettungsdienst überhaupt seinen Betrieb aufnehmen darf, benötigt er eine Betriebsbewilligung des Kantons. Die Betriebsbewilligung ist ein gesundheitspolizeiliches Instrument, d.h. Patientinnen und Patienten, die einen Rettungsdienst beanspruchen müssen, sollen Gewähr haben, dass die eingesetzten Fahrzeuge und Fluggeräte über die für ihren Einsatz notwendige Ausstattung verfügen und mit Personal betrieben werden, das über die notwendigen Fähigkeiten verfügt.

Bewilligungsbehörde für die Rettungsdienste ist das  Spitalamt. 

Rettungsdienste mit Betriebsbewilligung


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/gesundheit/gesundheit/betriebsbewilligungen/rettungsdienste.html