Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Konzept frühe Förderung des Kantons Bern

Am 06. Juni 2012 hat der Regierungsrat mit dem ‚Konzept frühe Förderung im Kanton Bern‘ ein weiteres Konzepts im Bereich Familienpolitik verabschiedet.

Darin wird die bereits vorhandene Palette von Angeboten für Familien im Kanton Bern beschrieben aber auch zehn Handlungsfelder zur Weiterentwicklung des Vorschulbereichs identifiziert.

Der Grosse Rat hat das Konzept im September 2012 mit grossmehrheitlicher Zustimmung verabschiedet mit einigen ergänzenden Prüfaufträgen (siehe Planungserklärungen).

Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern als federführende Direktion ist mit der Umsetzung und der interdirektionalen Koordination des Massnahmenpakets A beauftragt (siehe Übersicht aller Massnahmen und Planungserklärungen).

Die Umsetzung soll sicherstellen, dass Vorschulkinder und ihre Familien in den wichtigen ersten Lebensjahren bedarfsgerecht unterstützt und gestärkt werden, insbesondere sozial benachteiligte Kinder und Familien.

Details über umgesetzte Massnahmen werden zu gegebenem Zeitpunkt jeweils unter Frühe Förderung publiziert.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/familie/familie/politik/Konzept_fruehe_Foerderung.html