Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Funktion von früher Förderung und Grundlage im Kanton Bern

Frühe Förderung bezweckt, allen Vorschulkindern eine optimale Entwicklung zu ermöglichen. Die Ressourcen von Kindern und ihren Familien sollen gestärkt werden, damit sie in einem anregenden Umfeld ihre Lebenswelt spielerisch entdecken können. Im Vorschulalter erworbene motorische, kognitive, emotionale und soziale Kompetenzen sind wichtige Grundlagen für die weitere Entwicklung und dadurch auch spätere Lebenschancen.

Damit hilft frühe Förderung, die Chancengleichheit zu erhöhen, die Gesundheit zu stärken und Armut zu verhindern und muss auch aus wirtschaftlicher Perspektive als lohnende Investition gesehen werden.

Im Kanton Bern formuliert das Konzept frühe Förderung (PDF, 2 MB, 88 Seiten) Ziele und Massnahmen näher.

Für die Gemeinden wird ein Leitfaden (PDF, 2 MB, 68 Seiten) zur Überprüfung der Angebotslandschaft bereitgestellt.
 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/familie/familie/fruehe_foerderung/Funktion.html