Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medien

Kontakt für Medienschaffende

Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern
Rathausgasse 1
Postfach
3000 Bern 8
Telefon: 031 633 79 20
Telefax: 031 633 79 09
E-Mail

Medienmitteilungen

Kontaktdaten in den Innenbereichen erheben

27. Juli 2021 - Medienmitteilung

Impf-Truck kommt auf den Bundesplatz

16. Juli 2021 - Medienmitteilung

Eine Million Impfungen durchgeführt

9. Juli 2021 - Medienmitteilung

Michael Flück wird neuer Kantonsapotheker

7. Juli 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Freie Impftermine jetzt nutzen

2. Juli 2021 - Medienmitteilung

Die Impfkampagne des Kantons Bern ist weit fortgeschritten. Derzeit ist die Nachfrage nach Impfterminen rückläufig, es bestehen freie Impfkapazitäten. Die Gesundheitsdirektion lädt die Bevölkerung ein, jetzt vom breiten Angebot zu profitieren. Sie setzt aber auch auf neue, niederschwellige Angebote und plant Impfungen in Shoppingcentern. Sieben Impfzentren schliessen bereits Ende August, zwei im September.

Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion, Reorganisation - Anpassung der internen Strukturen an die integrierte Versorgung

30. Juni 2021 - Medienmitteilung

Bereits seit dem 1. Januar 2021 arbeitet die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) intern nach den neuen Organisationsformen. Die Führungsstrukturen wurden verschlankt und die Leistungserbringung folgt intern ebenfalls dem Prinzip der integrierten Versorgung. Der Regierungsrat hat die Verordnung über die Organisation und die Aufgaben der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (Organisationsverordnung GSI, OrV GSI) angepasst und die Aufgaben aus den verschiedenen Ämtern neu zugeordnet auf das Generalsekretariat, das Gesundheitsamt (GA) und das Amt für Integration und Soziales (AIS).

Impfen während den Sommerferien

22. Juni 2021 - Medienmitteilung

58 000 neue Impftermine aufgeschaltet

21. Juni 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Regierungsrat will Aufhebung aller Covid-Massnahmen bis Ende September

17. Juni 2021 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat unterstützt die vom Bundesrat per Ende Juni 2021 vorgesehenen Lockerungen der Coronamassnahmen. Die Lockerungen sind aufgrund der positiven Entwicklung der epidemiologischen Lage gerechtfertigt. Die restlichen Einschränkungen sollen nach dem Willen des Regierungsrats bis Ende September aufgehoben werden, ebenso der Einsatz der Zertifikate innerhalb der Schweiz.

Verwaltungsgericht - Kanton will Klärung der Sozialhilfe für vorläufig Aufgenommene

16. Juni 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern hat gegen den Entscheid des Regierungsstatthalters Bern-Mittelland Beschwerde beim kantonalen Verwaltungsgericht eingereicht. Er hält es für wichtig, die Rechtmässigkeit der Sozialhilfe für vorläufig aufgenommene Personen gerichtlich zu klären. Zudem bedauert der Kanton die unsachgemässe Darstellung seiner Integrationspolitik durch den Regierungsstatthalter.

Neue Impftermine für diese Woche aufgeschaltet

14. Juni 2021 - Medienmitteilung

238’000 COVID-Zertifikate ausgestellt

12. Juni 2021 - Medienmitteilung

Unterbringungsplätze für den Asyl- und Flüchtlingsbereich - Temporäre Nutzung der Siedlung «Uferweg» in Burgdorf

10. Juni 2021 - Medienmitteilung

Die Liegenschaften am Uferweg in Burgdorf werden voraussichtlich ab Mitte Juni 2021 vorübergehend als Kollektivunterkunft für Asylsuchende, vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge genutzt. Die Stadt Burgdorf steht der angekündigten Inbetriebnahme des Zentrums offen gegenüber und ist für die zukünftige Zusammenarbeit positiv eingestellt.

Coronavirus - Stabile Situation, hohes Impftempo, bereit für das Zertifikat

4. Juni 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern impft in hohem Tempo: bereits rund 30 Prozent der impfbaren Bevölkerung des Kantons Bern sind vollständig geimpft. Die Fallzahlen gehen zurück, die Positivitätsrate ebenfalls. Bern ist Pilotkanton für das Covid-Zertifikat und startet nächste Woche mit den Realtests für die Erstellung von Impf-Zertifikaten.

Projekt NA-BE ist abgeschlossen

4. Juni 2021 - Medienmitteilung

Pilotveranstaltungen und Schutzkonzepte

2. Juni 2021 - Medienmitteilung

Alle Coronakennzahlen auf einen Blick

1. Juni 2021 - Medienmitteilung

Unterbringung für den Asyl- und Flüchtlingsbereich - Temporäre Wiedereröffnung der Unterkunft «Hotel Kreuz» in Wilderswil

26. Mai 2021 - Medienmitteilung

Das zurzeit ungenutzte «Hotel Kreuz» in Wilderswil wird voraussichtlich ab Juni 2021 vorübergehend wieder als Kollektivunterkunft für Asylsuchende, vorläufig Aufgenommene und Flüchtlinge genutzt. Das Hotel wurde bereits früher kurzzeitig zur Unterbringung von anerkannten Flüchtlingen genutzt. Es wird künftig im Auftrag des Amtes für Integration und Soziales durch den Verein Asyl Berner Oberland betrieben. Die Gemeinde Wilderswil steht der angekündigten Wiederinbetriebnahme des Zentrums offen gegenüber und ist für die zukünftige Zusammenarbeit positiv eingestellt.

Coronavirus - Regierung beantragt Kredit für Corona-Schutzschirm

19. Mai 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern will sich an den geplanten Massnahmen des Bundes für Veranstaltungen beteiligen, die bewilligt werden und später als Folge von Covid-Einschränkungen kurzfristig abgesagt werden müssen. Für diesen sogenannten «Schutzschirm» im Kanton Bern beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat einen Rahmenkredit von maximal 25 Millionen Franken.

500 000 Impfungen im Kanton Bern

18. Mai 2021 - Medienmitteilung

Zukunft der Berner Spitallandschaft - Bessere Vernetzung, starke Kooperationen, grössere Versorgungsregionen

18. Mai 2021 - Medienmitteilung

Die öffentlichen Spitäler im Kanton Bern haben eine robuste finanzielle Basis. Es ergeben sich allerdings Risiken aus der derzeit ungenügenden Profitabilität. Dies zeigt der Bericht von PwC (Spitalbericht) über den Status Quo und die Entwicklung der Berner Spitallandschaft bis zum Jahr 2035. Auf Basis dieses Spitalberichts will der Regierungsrat unter anderem die Versorgungsregionen vergrössern sowie die Rahmenbedingungen für Kooperationen und strategische Allianzen verbessern.

Coronavirus - Für ein effizientes Contact Tracing braucht es alle Beteiligten

12. Mai 2021 - Medienmitteilung

Im Kanton Bern müssen die Kontaktdaten von Restaurantbesuchenden seit dem 10. Mai 2021 täglich in eine zentrale Datenbank des Kantons gelangen. Für ein rasches und effizientes Contact Tracing sind korrekte Gäste- und Besucherdaten sehr wichtig, damit die Übertragung des Corona-Virus rasch unterbrochen werden kann. Der Kanton Bern bereitet sich damit auf weitere Öffnungsschritte vor, die nur durch gemeinsame Anstrengungen der Gäste, der Gastrobranche und des Kantons möglich werden.

Bericht Familienpolitik 2021

12. Mai 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Der Kanton Bern ist bereit für das grosse Impfen

7. Mai 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern baut seine Kapazitäten laufend aus: Am Montag eröffnet auf dem Bernexpo-Gelände das 10. Impfzentrum, wo auch Gruppen- und Betriebsimpfungen durchgeführt werden. Ab nächster Woche wird auch in den Apotheken geimpft. Beim Ausbau der Impfkapazitäten spielt die Kantonspolizei eine wichtige Rolle.

Temporäres Schnelltestzentrum Welle 7

7. Mai 2021 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed

Alle Medienmitteilungen des Kantons Bern werden online publiziert und archiviert. Über untenstehenden Link finden Sie Zugang zum Archiv.

Medienmitteilungen des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html