Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Online-Informationen für Neuzugezogene im Kanton Bern bald in 14 Sprachen

26. August 2019 – Medienmitteilung

Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern baut im Rahmen des kantonalen Integrationsprogramms (KIP) und der Integrationsagenda des Bundes ein Onlineangebot für Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger auf. Ab der ersten Hälfte des Jahres 2020 soll eine Internet-Plattform mit den wichtigsten Informationen für einen guten Start am neuen Wohnort zugänglich sein. Die Informationen zu den wichtigsten zwölf Alltagsthemen werden in 14 Sprachen zur Verfügung stehen; einfach formuliert und mit Links zu weiterführenden Informationen und geeigneten Auskunftsstellen.

Das Angebot richtet sich zusätzlich an Gemeinden, Fach- und Beratungsstellen, Schlüsselpersonen und alle anderen Personen, die in ihrer täglichen Arbeit mit den Fragen von Neuzugezogenen zu tun haben. Bern arbeitet mit dem Kanton Aargau zusammen, der bereits ein ähnliches Angebot zur Erstinformation führt.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html