Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




SchülerInnen-Transport

Taxi-Transporte

Für die Bewältigung des Schulwegs organisiert das HSM für Schülerinnen und Schüler bis Ende der 3. Klasse Sammel-Taxi-Transporte. Die anfallenden Kosten werden vom HSM übernommen.

Dieser anspruchsvolle und wichtige Auftrag wird von konzessionierten Taxi-Unternehmen durchgeführt.

Schultaxi

Schultaxi

Öffentlicher Verkehr ÖV

Schülerinnen und Schüler benutzen ab der 4. Klasse den ÖV für den Schulweg. Wie in der Regelschule, tragen die die Erziehungsbeauftragten, i.d.R. die Eltern, die Verantwortung für diese Zeit.

Die anfallenden Kosten (günstigste Variante) können ab 1. August 2017 beim Pädagogischen Zentrum für Hören und Sprache HSM (vormals bei der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern, ALBA) zurückgefordert werden. In der Hinweisbox finden Sie weitere Informationen und das Formular für die Rückerstattung.

Hinweis

Für die Rückforderung der Transportkosten ÖV/Privatfahrzeug:

Information Schulweg (PDF, 147 KB, 1 Seite)

Information für die Rückforderung (PDF, 133 KB, 2 Seiten)

Rückerstattungsantrag (xlsx) (Excel, 656 KB)

Rückerstattungsantrag (pdf)  (PDF, 29 KB, 1 Seite)

 

Für Fragen stehen zur Verfügung:
- Christine Blaser, Tel. +41 31 638 02 05, (E-Mail) oder
- Peter Messerli, Tel. +41 31 638 02 02,  (E-Mail)
 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/shsm/zusaetzliche_angebote/schuelerinnen-transport.html