Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Lehre Laborant/-in EFZ, Fachrichtung Chemie

Das Kantonale Laboratorium Bern bildet alle zwei Jahre eine Person zum Laborant bzw. zur Laborantin EFZ, Fachrichtung Chemie aus. In unserem Betrieb arbeiten wir schwerpunktmässig analytisch und untersuchen hauptsächlich diverse Lebensmittel. Die Ausbildungssprache ist Deutsch.

Während der dreijährigen Lehre besuchen unsere Lernende 1 ½ Tage pro Woche die Berufsfachschule GIBB in Bern sowie überbetriebliche Kurse zu diversen Themen. Bei sehr guten Leistungen kann während der Ausbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

 

Schnuppertage:

In der Regel führen wir zweimal im Jahr einen Schnuppervormittag durch.

Termine:

Nächster Vormittag: Mittwoch 5. Juni 2019

Nächste freie Lehrstelle: Beginn August 2020

Anmeldung für die Schnuppervormittage:

Per E-Mail an Susanne Olivier.

Die Anzahl Schnupperplätze ist beschränkt. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

 

Unser Auswahlverfahren:

Ablauf des Auswahlverfahrens für die Lehrstelle mit Beginn August 2020:

Zur Besetzung dieser Lehrstelle werden wir im September 2019 vor den Herbstferien einen Eignungstest durchführen. Dazu werden wir 8 Bewerberinnen und Bewerber einladen. 

Die Auswahl der 8 Bewerberinnen und Bewerber erfolgt aufgrund der Lebensläufe und der Schulnoten (letzte drei Zeugnisse).

Weitere Informationen:

Susanne Olivier (031 633 11 11, susanne.olivier@gef.be.ch)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/kl/offene_stellen/lehre.html