Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kantonale Ethikkommission

Hinweis

Am 26.05.2021 tritt die KlinV-Mep (SR 810.306) in Kraft. Klinische Versuche mit Medical Devices (MD) müssen gemäss KlinV-Mep eingereicht werden via Basec ("RESEARCH PROJECT APPLICATION FORM FOR MEDICAL DEVICES").

 
 
 
 
 
 

Die Ethikkommission des Kantons Bern ist zuständig für die Forschungsprojekte mit/am Menschen, die im Kanton Bern durchgeführt werden, und seit 01.04.2017 auch für Forschungsprojekte in deutscher Sprache, die im Kt. Fribourg und Wallis durchgeführt werden. Sie überprüft, ob die ethischen, wissenschaftlichen, und rechtlichen Anforderungen gemäss schweizerischem Humanforschungsgesetz (HFG) erfüllt sind. Insbesondere überprüft sie, ob der Schutz der betroffenen Personen gewährleistet ist. Die Entscheide der Mitglieder sind unabhängig.

Die Kantonale Ethikkommission Bern ist Mitglied der swissethics, der Vereinigung der Forschungs-Ethikkommmissionen für Forschung am Menschen in der Schweiz.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/kek.html