Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Newsletter Kantonsarztamt 02/2016

Registrierung für die Nutzung der Onlineplattform „Substitution Online“

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren

Gerne informieren wir Sie hiermit über die nächste Etappe im Zusammenhang mit der Einführung der Onlineplattform „Substitution Online“ per Sommer 2016.

Damit Sie das webbasierte Antrags- und Behandlungssystem für substitutionsgestützte Behandlungen (SGB) zum Startzeitpunkt nutzen können, ist aus Sicherheitsgründen eine Registrierung beim Kantonsarztamt (KAZA) erforderlich. Die im Rahmen der Registrierung eingeholten Angaben dienen der Prüfung Ihrer Identität und Berufsausübungsbewilligung als Ärztin bzw. Arzt im Kanton Bern. Bitte melden Sie sich mit diesem Anmeldeformular (PDF, 127 KB, 1 Seite) an.

Wir bitten Sie, uns das ausgefüllte und von Ihnen unterzeichnete Anmeldeformular bis am 30. Juni 2016 per Email auf die folgende Adresse zuzustellen: info.kaza@gef.be.ch.

Mit einer zeitnahen Anmeldung stellen Sie sicher, dass bestehende SGB-Bewilligungen, die im Zeitraum des Systemwechsels verlängert werden müssen, ohne Unterbruch fortgesetzt werden können. Das Anmeldeformular sowie alle weiteren Informationen und Richtlinien zu Substitution Online sind ab Programmstart auf der Website der Gesundheits- und Fürsorgedirektion > Gesundheit > Substitutionsgestützte Behandlung verfügbar. Wir werden Sie informieren, sobald die Dokumente online sind.

Sobald die Onlineplattform „Substitution Online“ produktiv ist, werden Sie nach erfolgreicher Registrierung von uns per Email einen Benutzernamen und ein einmal verwendbares Zufallspasswort erhalten. Mit dem Zugang wird es Ihnen möglich sein, die für Ihre Patientinnen und Patienten erforderlichen Antrags/Meldeformulare (Behandlungsbeginn, Verlängerung und Abschluss) elektronisch zu verwalten. Auch stehen Ihnen damit Informationen zu laufenden Bewilligungen, auslaufenden Bewilligungsfristen oder zum Behandlungsverlauf Ihrer Patientinnen und Patienten zur Verfügung.

Der Leitfaden (PDF, 591 KB, 13 Seiten) für die Anwendung der Onlineplattform „Substitution Online“ informiert Sie über den Start der Applikation, zur Verwaltung der Behandlungsanträge bzw. -meldungen und Patienten sowie zu den Einstellungen Ihres Kontos. Um Ihnen den zukünftigen Umgang mit dem Programm zu erleichtern, laden wir Sie ein, sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt mit dem Leitfaden vertraut zu machen. 

Während der Einführungsphase stehen wir Ihnen für Ihre spezifischen Anliegen im Zusammenhang mit der Onlineplattform „Substitution Online“ ab sofort und bis Ende Projektinitiierungsphase jeweils am Dienstag und Donnerstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr unter der Nummer 031 633 79 58/34 gerne telefonisch zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Jan von Overbeck, Kantonsarzt
Linda Nartey, Stellvertretende Kantonsärztin


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/kaza/aktuell/archiv_newsletter/newsletter_201602.html