Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Kredit für Erhöhung der Testkapazitäten

17. September 2020 - Medienmitteilung

Collège des Platanes: Drei Klassen in Quarantäne

16. September 2020 - Medienmitteilung

Übersicht Testzentren im Kanton Bern

10. September 2020 - Medienmitteilung

Covid-19: Tagesschule in Biel/Bienne geschlossen

9. September 2020 - Medienmitteilung

Coronavirus - Bieler Bar muss schliessen und weitere Coronafälle in UMA-Zentrum Bäregg

30. August 2020 - Medienmitteilung

In Biel muss eine Bar schliessen, weil sich innerhalb einer Woche sechs positiv getestete Personen in ihr aufgehalten haben und zunächst die Einhaltung des Schutzkonzepts überprüft werden muss. Im Zentrum für unbegleitete Asylsuchende Bäregg sind weitere Jugendliche positiv auf Covid-19 getestet worden.

Coronavirus - Quarantänefälle in Berner Tanzclub

20. August 2020 - Medienmitteilung

Eine Person, die am vergangenen Wochenende einen Berner Club besucht hat, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das Kantonsarztamt klärt bei 419 Gästen des Clubs die Anordnung der zehntägigen Quarantäne.

Gymnasium Neufeld: Zwei Studierende sind in Isolation

18. August 2020 - Medienmitteilung

Coronavirus - Kindergarten-Klasse der Schule Schwabgut muss in Quarantäne

18. August 2020 - Medienmitteilung

An der Schule Schwabgut (Stadt Bern, Schulkreis Bethlehem) ist eine Lehrperson positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Kantonsarztamt hat für die Schülerinnen und Schüler einer Kindergarten-Klasse eine zehntägige Quarantäne angeordnet.

Coronavirus - Unterstufenkinder der Schule Bärau müssen in Quarantäne

14. August 2020 - Medienmitteilung

An der Schule Bärau (Gemeinde Langnau i.E.; die Schule Bärau ist Teil der Schule Langnau) ist eine Lehrperson positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Kantonsarztamt hat für die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse eine zehntägige Quarantäne angeordnet.

Coronavirus - In Restaurants gilt neu Registrierungspflicht

13. August 2020 - Medienmitteilung

Um ein möglichst effizientes Contact Tracing durchführen zu können, ist in Innenräumen von Restaurants ab 17. August 2020 mindestens eine Person pro Gästegruppe verpflichtet, ihre Kontaktdaten anzugeben. Neu müssen in Restaurants sowie in Bars und Clubs die Gäste nebst Namen auch ihr Geburtsdatum und ihre vollständige Adresse nennen. Das hat der Regierungsrat beschlossen und die entsprechende Verordnung angepasst.

Coronavirus - Keine Verlängerung der Schliessungsanordnung von Berner Club

5. August 2020 - Medienmitteilung

Das Kantonsarztamt verlängert die Schliessungsanordnung des Berner Clubs «Kapitel Bollwerk» nicht. Die zehntägige Schliessung war am 25. Juli angeordnet worden, nachdem es im Club zu mehreren Coronafällen gekommen war. Weiter wird der kantonale Webshop für den Bezug von Gesundheitsmaterial geschlossen.

Coronavirus - U17-Eishockeyspieler von Bern und Langnau in Quarantäne

2. August 2020 - Medienmitteilung

Am Freitag wurde ein Spieler der U17-Mannschaft des SCB Future positiv auf das Coronavirus getestet. Das ganze SCB Future-Team wurde vom Kantonsarztamt in Quarantäne gesetzt. Inzwischen ist ein zweiter Fall bekannt (Spieler der SCL Tigers) und auch dort sind alle Spieler in Quarantäne. Zuvor war am Freitag bekannt geworden, dass 16 Spieler der tschechischen U17-Nationalmannschaft nach der Rückkehr nach Tschechien positiv auf Covid-19 getestet wurden. Die Swiss Ice Hockey Federation empfahl daraufhin allen Clubs mit Spielern, welche vom 20. bis 25. Juli am Summer Camp der U17-Nationalmannschaft im Einsatz standen und Testspiele gegen die tschechische Mannschaft bestritten, ihre Spieler testen zu lassen. Alle Spieler und Staffmitglieder der U17-Nationalmannschaft befinden sich ebenfalls in Quarantäne.

Coronavirus - Coronafall an Pferdesportanlass

31. Juli 2020 - Medienmitteilung

Eine Person, die am Wochenende des 25. und 26. Juli den Concours Complet 2020 des Nationalen Pferdezentrums Bern besucht hat, wurde später positiv auf das Coronavirus getestet. Die engen Kontaktpersonen wurden im Rahmen des Contact Tracings des Kantonsarztamtes persönlich kontaktiert und in Quarantäne gesetzt.

Coronavirus - Weitere Coronafälle in Berner Club

26. Juli 2020 - Medienmitteilung

Der Berner Club «Kapitel Bollwerk» wurde am Samstagabend 25. Juli 2020 um 23 Uhr für voraussichtlich 10 Tage auf Anordnung des Kantonsarztamtes geschlossen.

Quarantäne für 305 Clubbesucher in Bern

24. Juli 2020 - Medienmitteilung

Eine Person, die am Wochenende den Berner Club «Kapitel Bollwerk» besucht hat, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Deshalb hat das Kantonsarztamt für alle 305 Besucherinnen und Besucher eine zehntägige Quarantäne angeordnet.

Coronavirus - Merkblatt zur Quarantänepflicht bei der Einreise aus Risikoländern

16. Juli 2020 - Medienmitteilung

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) des Kantons Bern will Reisende für die geltenden Coronabestimmungen bei Auslandreisen sensibilisieren. Mittels eines Merkblattes sollen Reisende und Reiseanbieter über die Quarantänepflicht bei der Einreise aus Risikoländern informiert werden.

Coronavirus - Regierungsrat verschärft Regeln für Club- und Barbesuche

10. Juli 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Regeln für die Registrierung der Besucherinnen und Besucher von Clubs und Bars verschärft, damit das Contact Tracing im Fall einer Infektion möglichst optimal gewährleistet ist. Unter anderem sind die Club- und Barbetreiber verpflichtet, die Handy-Nummern und E-Mail-Adressen der Gäste zu erheben und deren Angaben anhand eines amtlichen Ausweises zu überprüfen. Die neuen Regeln gelten bereits ab Freitag, 10. Juli 2020.

Coronavirus - Registrierungspflicht in Bars und Clubs

1. Juli 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat begrüsst den Entscheid des Bundesrats, eine generelle Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr einzuführen. Der Regierungsrat hat heute im Grundsatz entschieden, dass sich Besucherinnen und Besucher von Bar- und Clubbetrieben in einer noch zu definierenden Art ausweisen und registrieren lassen müssen. Der Regierungsrat wird die entsprechende Verordnung erarbeiten und den formellen Beschluss nächste Woche fassen. Der Regierungsrat hat auch festgelegt, wie die vom Bundesrat gelockerte Covid-19-Verordnung im Kanton Bern umgesetzt werden soll. Bei Veranstaltungen hält der Regierungsrat an seiner restriktiven Praxis fest: Er wird keine Ausnahmen zur Covid-19-Verordnung mit mehr als tausend Teilnehmenden bewilligen, auch nicht bei 1. August-Feiern.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Bleiben Sie als Ärztin oder Arzt auf dem Laufenden!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/kaza/aktuell.html