Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

500 000 Impfungen im Kanton Bern

18. Mai 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Für ein effizientes Contact Tracing braucht es alle Beteiligten

12. Mai 2021 - Medienmitteilung

Im Kanton Bern müssen die Kontaktdaten von Restaurantbesuchenden seit dem 10. Mai 2021 täglich in eine zentrale Datenbank des Kantons gelangen. Für ein rasches und effizientes Contact Tracing sind korrekte Gäste- und Besucherdaten sehr wichtig, damit die Übertragung des Corona-Virus rasch unterbrochen werden kann. Der Kanton Bern bereitet sich damit auf weitere Öffnungsschritte vor, die nur durch gemeinsame Anstrengungen der Gäste, der Gastrobranche und des Kantons möglich werden.

Coronavirus - Der Kanton Bern ist bereit für das grosse Impfen

7. Mai 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern baut seine Kapazitäten laufend aus: Am Montag eröffnet auf dem Bernexpo-Gelände das 10. Impfzentrum, wo auch Gruppen- und Betriebsimpfungen durchgeführt werden. Ab nächster Woche wird auch in den Apotheken geimpft. Beim Ausbau der Impfkapazitäten spielt die Kantonspolizei eine wichtige Rolle.

Temporäres Schnelltestzentrum Welle 7

7. Mai 2021 - Medienmitteilung

Die Gruppen M und N sind zur Impfung zugelassen

5. Mai 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Effizientes Contact Tracing dank zuverlässiger Gästedaten

28. April 2021 - Medienmitteilung

Die Kontaktdaten von Restaurantbesuchenden sollen ab dem 10. Mai über die Registrierungsapplikationen direkt in eine zentrale Datenbank des Kantons gelangen. So wird das Contact Tracing effizienter. Der Regierungsrat hat für die Schaffung dieser zentralen Datenbank die Verordnung zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie angepasst. Zudem hat er darin die Bestimmungen für den Strafvollzug aktualisiert, so dass ab dem 1. Mai Ausgänge und Urlaube wieder möglich sind.

Kanton Bern hat 300'000 Impfdosen verabreicht

26. April 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Regierungsrat passt Covid-Verordnung den Bundesratsentscheiden an

16. April 2021 - Medienmitteilung

Nach den am 14. April 2021 vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen der Corona-Massnahmen hat der Regierungsrat die kantonale Covid-19 Verordnung soweit wie nötig angepasst. Weil die Gastronomiebetriebe ihre Aussenbereiche ab Montag öffnen dürfen, hat er die entsprechenden Regelungen präzisiert. Die kantonalen Regelungen für den Sport- und den Kunstunterricht hat er aufgehoben. Das Tragen von Masken an den Schulen ab der 5. Klasse bleibt vorläufig obligatorisch. An politischen und zivilgesellschaftlichen Kundgebungen dürfen neu statt 15 maximal 100 Personen teilnehmen.

Neue Impftermine werden laufend aufgeschaltet

14. April 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Der Kanton Bern ist bereit für das grosse Testen und Impfen

9. April 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern ist bereit, um grossflächig in Schulen und in der Bevölkerung testen zu können. Weiter erhöht der Kanton Bern seinen Impfrhythmus: Die Impfzentren weiten ihre Öffnungszeiten aus, ein zusätzliches Impfzentrum wird im Mai auf dem Gelände der BEA-Bern-Expo eröffnet und die Hausärzte beginnen mit Impfen.

Coronavirus - Tracen, testen, impfen im Kanton Bern

25. Februar 2021 - Medienmitteilung

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) hat heute über den aktuellen Stand rund ums Tracen, Testen und Impfen informiert. Dabei gab sie bekannt, dass heute weitere 20 000 Impftermine aufgeschaltet werden können. Mit der für die erste Märzhälfte angekündigten Lieferung können nochmals Impftermine vergeben und zudem die Gruppe B zur Impfung zugelassen werden. Um eine breite Testung durchführen zu können, treibt die GSI den Einsatz von Speichel-PCR-Schnelltests voran. Das Testzentrum Bernexpo stellt in der zweiten Märzwoche auf diese Tests um.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/gs/aktuell.html