Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Über uns

Das Alters- und Behindertenamt ist dafür verantwortlich, dass alle Personen im Kanton Bern mit einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung oder einer chronischen Krankheit die nötige Pflege, Betreuung und Unterstützung sowie Förderung und Bildung erhalten.

Wir sind zuständig für die Gewährleistung der Qualität aller nötigen Dienstleistungen und Angebote.

Wir sorgen für den haushälterischen und wirksamen Einsatz der öffentlichen Gelder.

Unsere wichtigsten Tätigkeiten:

  • Erarbeitung und Umsetzung versorgungspolitischer Strategien für die Versorgungssysteme des Alters- und Behindertenbereichs
  • Erarbeitung der zur Steuerung und Planung der Versorgungssysteme im Alters- und Behindertenbereich notwendigen Datengrundlagen und die Führung eines Controllings
  • Sicherung eines wirksamen und wirtschaftlichen Finanzierungssystems im Alters- und Behindertenbereich
  • Information und Beratung der Leistungsanbieterinnen und Leistungsanbieter im Alters- und Behindertenbereich (Organisationen der Hilfe und Pflege zu Hause, Alters-/Pflegeheime, Wohn- und Schulheime für Kinder und Jugendliche sowie Wohnheime und Werkstätten für Erwachsene mit einer Behinderung) in Fachfragen sowie in Finanz- und Personalfragen
  • Erteilen von Bewilligungen für die Leistungsanbieterinnen und Leistungsanbieter im Alters- und Behindertenbereich
  • Aufsicht über diese Institutionen und über selbstständig erwerbende Pflegefachleute
  • Betriebs- und Baubeiträge
    Festsetzung von Bau- und Betriebsbeiträgen an die versorgungsrelevanten Institutionen und die Kontrolle der gesetzesgemässen und wirtschaftlichen Verwendung dieser Beiträge
  • Vorbereitung und Vollzug interkantonaler Abkommen über die Abgeltung gegenseitiger Leistungen

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/alba/ueber_uns.html