Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Einreise in den Kanton Bern

Der Bundesrat hat entschieden, die Vorgaben für Einreisen in die Schweiz ab dem 26. Juni 2021 zu lockern.

Es bestehen Erleichterungen für die Einreise aus dem Schengen-Raum und für geimpfte und genesene Personen. Mehr Informationen finden Sie hier:

https://contacttracing.ctbern.ch/Inbound

Testpflicht bei Einreise mit Flugzeug

Es besteht die Möglichkeit, dass für die Reise ein Test verlangt wird. Bitte beachten Sie die Vorgaben Ihrer Fluggesellschaft.

Bei Fragen steht Ihnen die BAG-Infoline für einreisende Personen: +41 58 464 44 88, täglich 6 bis 23 Uhr zur Verfügung.

Test- und Quarantänepflicht für Reisende

Haben Sie sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 10 Tagen vor Ihrer Einreise in die Schweiz in einem Staat oder Gebiet mit einer besorgniserregenden Virusvariante aufgehalten und sind Sie weder geimpft noch genesen?

Liste der Staaten und Gebiete mit einer besorgniserregenden Virusvariante

Dann müssen Sie folgendermassen vorgehen:

  • Bei der Einreise muss ein negativer PCR Test vorliegen, der nicht älter als 72h ist, resp. ein negativer Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 48h ist
  • Gehen Sie sofort nach der Einreise in Ihr Zuhause oder eine andere geeignete Unterkunft.
  • Sie müssen sich während 10 Tagen nach Ihrer Einreise ständig dort aufhalten.
  • Melden Sie Ihre Einreise innerhalb von zwei Tagen mit dem folgenden Formular:
    https://contacttracing.ctbern.ch/Inbound

Bitte füllen Sie pro Mitreisende ein Formular aus.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/Corona/Corona/quarantaenepflicht.html