Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene

Brückenangebote

Sozialhilfebeziehende, anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene bis 25 Jahre ohne Ausbildung haben Zugang zu den kantonalen Brückenangeboten. Der Zugang erfolgt ab 1. März 2014 über die regionalen Triagestellen.

Case Management Berufsbildung (CM BB) / Betreuungskette

Benötigen jugendliche und junge erwachsene Sozialhilfebeziehende zwischen 14 und 25 Jahren eine engere Begleitung in der beruflichen Integration, erhalten sie Unterstützung des Case Managements Berufsbildung (CM BB), ein Angebot der Erziehungsdirektion.
Die Zusammenarbeit zwischen dem CM BB und den Sozialdiensten wird im Rahmen der Betreuungskette geregelt.

Jugendliche und junge erwachsene Sozialhilfebeziehende haben zudem Zugang zu den Beschäftigungs- und Integrationsangeboten der Sozialhilfe (BIAS).

Vorläufig Aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen stehen spezifische Angebote für vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge zur Verfügung.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gef.be.ch/gef/de/index/soziales/soziales/berufliche_soziale_integration/fuer_jugendlicheundjungeerwachsene.html