Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Rechtliche Grundlagen für Impfungen in der Apotheke

23. November 2017 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Verordnung über die beruflichen Tätigkeiten im Gesundheitswesen (Gesundheitsverordnung) genehmigt. Die Revision schafft die rechtliche Grundlage dafür, dass Apothekerinnen und Apotheker gesunden Erwachsenen ohne ärztliche Verschreibung bestimmte Impfungen verabreichen dürfen, beispielsweise gegen Grippe oder Frühsommer-Meningoenzephalitis (Zeckenimpfung).

Zur Verordnung über die beruflichen Tätigkeiten im Gesundheitswesen Gesundheitsverordnung, GesV) / Teilrevision / 2018 

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html