Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kantonale Ethikkommission

Die Ethikkommission des Kantons Bern ist zuständig für die Forschungsprojekte mit/am Menschen, die im Kanton Bern durchgeführt werden. Sie überprüft, ob die ethischen, wissenschaftlichen, und rechtlichen Anforderungen gemäss schweizerischem Humanforschungsgesetz (HFG) erfüllt sind. Insbesondere überprüfen sie, ob der Schutz der betroffenen Personen gewährleistet ist.

Die Arbeitsweise der Kommission basiert auf der schweizerischen Organisationsverordnung (OV-HFG), des Humanforschungsgesetzes (HFG) und international gültigen Richtlinien (ICH-GCP), und ist im Geschäftsreglement konkretisiert. Die Entscheide der Mitglieder sind unabhängig.

Die Kantonale Ethikkommission Bern ist Mitglied der swissethics, der Vereinigung der Forschungs-Ethikkommmissionen für Forschung am Menschen in der Schweiz.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion/organisation/kek.html